€ 350 000

ElWi-Immobilien
Elke Wirth
+4924249072924

Standard Anfrage


WEILERWIST: Traumgrundstück für Ihr Zuhause!

393936#539_7669 53919 Weilerswist, Deutschland Verkauf € 350 000, Wohngrundstück
Grundstücksfläche
800 m²

Übersicht

Grundstücksfläche
800 m²

Preise

Verkaufspreis
€ 350 000
Aussenprovision
5.95 %
Aussenprovision inkl. MwSt.
Ja

Objektbeschreibung

Sie hatten schon immer einen eigenen Geschmack und träumen von Ihrem ganz individuellen Traumhaus?
Dann haben Sie hiermit das Grundstück für Ihr Wohnglück gefunden.
Bauhelm auf und los geht es!

Das attraktive, ebene Grundstück begeistert besonders durch das zentrale und idyllische Umfeld in ruhiger und angenehmer Nachbarschaft.

In der Ortsmitte des Örtchens Weilerswist gelegen, bietet es Ihnen ca. 800m² Fläche für Ihren Hausbau.

Es handelt sich hierbei um ein erschlossenes Bauland, in einem Mischgebiet beziehungsweise allgemeinen Wohngebiet.

Man kann sagen, dass die ungefähre Breite, zur Straßenfront hin, rund 18,5m beträgt.

In der Tiefe misst das Grundstück durchschnittlich ca. 40m.

Insgesamt kommt es so auf eine angenehme Größe von ca. 800m² auf denen sich auch ein schöner Garten für Naturfreunde anlegen lässt.

Je nach späterer Bebauung lassen sich zudem Parkmöglichkeiten auf dem Gelände integrieren.

Bebaut werden darf die Grundstücksfläche mit 2 - 2,5 geschossigen Wohnhäusern nach Bebauungsplan.

Lassen Sie die Kinder ganz sorgenfrei in netter Nachbarschaft im Freien spielen und garantieren Sie den Kleinen ein abenteuerliches Umfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten.
Was auch immer Sie sich wünschen – hier werden Sie sicher voll auf Ihre Kosten kommen!

Ausstattung

Gesamtfläche ca. 800m²
Mittlere Tiefe ca. 40m
Mittlere Breite ca. 18,5m
allgemeines Wohngebiet
Mischgebiet
erschlossen
GRZ 04
GFZ 05

Lage

Weilerswist ist eine Gemeinde im Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen. Weilerswist liegt im nördlichen Teil des Kreises Euskirchen, grenzt im Norden an die Stadt Brühl und die Stadt Erftstadt, im Süden an die Stadt Euskirchen, im Westen an die Stadt Zülpich und im Osten an die Stadt Bornheim und die Gemeinde Swisttal. Die Gemeinde liegt westlich des Vorgebirges.
Der Bahnhof Weilerswist, der heute unter Denkmalschutz steht und von Hermann Schmalenbach errichtet wurde, liegt an der Eifelbahn (KBS 474) Köln-Euskirchen-Gerolstein-Trier, auf der im Schienenpersonennahverkehr der Eifel-Mosel-Express (RE 12) Köln-Euskirchen-Gerolstein-Trier der Eifel-Express (RE 22) Köln-Euskirchen-Gerolstein mit Durchbindung nach Trier (RB 83) und die Eifel-Bahn (RB 24) Köln-Euskirchen-Kall, in der HVZ bis Gerolstein verkehren. Vom Bahnhof in Weilerwist sind Sie innerhalb von 25min. am Kölner Hauptbahnhof. Es besteht eine Anbindung an die Bundesautobahnen 1, 61 und 553.
Seit neustem befindet sich zwischen Weilerswist und Vernich ein Kreisverkehr, welcher auf die Umgehungsstraße L163 zum neuen Autobahnanschluss zur A1 führt, der seit 2012 ca. 3 km vor dem Bliesheimer Kreuz in Betrieb genommen wurde. Über diese Umgehungsstraße kann man seit 2009 auch auf die K11 nach Erftstadt wechseln.
Gut versteckt, im Herzen der Gemeinde ist das Adler-Zweiradmuseum Weilerswist zu finden. Zudem findet man noch das Druckereimuseum des Verlages Landpresse von Ralf Liebe an der Hauptstraße. Darüber hinaus gibt es im Ortsteil Groß-Vernich das Handwerk- und Heimatmuseum, welches vom Dorfverschönerungsverein unterhalten wird. Es befindet sich in der alten Schule in Groß-Vernich und ist aufgegliedert in Bereiche des traditionellen Handwerks und des täglichen dörflichen Lebens einschließlich religiöser Elemente und der Landwirtschaft. Weithin sichtbar ist der Swister Turm auf dem Swisterberg, ein unter Denkmalschutz stehender Turm aus dem 11./12. Jahrhundert und Wahrzeichen von Weilerswist. Aufgrund der profitablen Verkehrsanbindung unweit des Autobahnkreuzes Bliesheim am Rand der Metropolregion Rhein-Ruhr und innerhalb der Euregio Maas-Rhein, hat sich die Gemeinde zu einem gefragten Standort für Unternehmen aus der Logistik und dem Handel entwickelt.
Träger der meisten Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Weilerswist ist das Deutsche Rote Kreuz. Daneben gibt es eine konfessionelle Kita sowie einen Waldkindergarten. Es gibt vier Grundschulen im Gemeindegebiet, die Standorte Weilerswist und Metternich haben eine Verbundschule gegründet. An der Gesamtschule Weilerswist können alle Abschlüsse der weiterführenden Schulformen abgelegt werden.
In Weilerswist sind alle Einkaufmöglichkeiten in Zentrum, so wie Ärzte und Apotheken.

Sonstiges

MAKLERPROVISION 5,95% inklusive 19% MwST. zahlbar bei Abschluss des Kaufvertrages

Weitere Objekte finden Sie unter www.elwi-immobilien.de

Der guten Ordnung halber, weisen wir darauf hin, dass die vom Käufer zu zahlende Maklerprovision bei Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages durch unseren Nachweis bzw. durch unsere Vermittlung 5,95% des Kaufpreises inklusive 19% MwSt. beträgt. Die Maklerprovision ist bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Diese Gebühr entsteht auch in voller Höhe bei einem Kaufvertragsabschluss mit Ihnen persönlich oder mit Ihnen wirtschaftlich verbundenen natürlichen oder juristischen Personen.

Alle hier genannten Daten und Fakten beruhen auf Angaben des Verkäufers und dienen einer ersten Information. Eine Gewähr für die Richtigkeit wird daher nicht übernommen. Auslassungen, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.