0049 351 7999 2020  

Panketal - Schwanebeck: Einfamilienhaus zum Modernisieren und Sanieren - UWE G. BACHMANN (15.26km)

307790#MN391-1 16341 Panketal OT Schwanebeck, Germany One family house Sale price € 300 000

CONTACT THE BROKER

Bachmann Immobilien GmbH
Uwe G. Bachmann   Show phone number
about you


Living space
75 m²
Rooms
4
Parking

Overview

Plot area
1040.00 m²
Cellar area
49.00 m²
Construction year
1935

Inside

Bath
Shower, Window
Additional rooms
Cellar

Outside

Garage
Single garage

Energy

Heating System
Central heating system
Type of energy pass
Demand certificate
End of energy consumption
410.40 kWh/(m²·year)
Kind of energy
Oil
Energy efficiency class
H
validity
2029-11-11

Prices

Sale price
€ 300 000
Foreign provision
7,14 % Käuferprovision inkl. MwSt.
Foreign provision incl. VAT
No

Property description

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

Das ca. 1935 in Massivbauweise errichtete Einfamilienhaus befindet sich an einer unbefestigten Straße. Auf insgesamt 2 Wohnebenen stehen Ihnen bei einer Größe von ca. 75 m² Wohnfläche 4 Zimmer zur Verfügung. Darüber hinaus erwarten Sie ein Nutzkeller mit ca. 49 m² Nutzfläche und ein Dachboden zum Lagern. Auf dem ca. 1040 m² großen Einzelgrundstück finden Sie eine massive Garage sowie ein massives Nebengelass.

Die Immobilie entspricht nicht den heutigen Wohnanforderungen, ist jedoch bezugsfähig. Die Fenster wurden nur im Keller nach 1990 erneuert. Die Heizkörper und Verrohrungen sind aus Guss. Umfangreiche Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten sind zu empfehlen.

Erdgeschoss:
Über wenige Granitstufen gelangen Sie zum überdachten Eingangsbereich, welcher Sie in den nicht beheizbaren Vorflur führt. Von dort aus erreichen Sie den Flur, welcher als Ausgangspunkt der unten situierten Räumlichkeiten dient. Auch sind hier die Treppe in das Dachgeschoss, ein Kellerzugang sowie der Stromkasten situiert.

Rechterhand vom Flur erwartet Sie das helle Wohnzimmer mit seinem Zugang zu einem weiteren Zimmer, welches eine Nutzung als Esszimmer realisierbar macht.

Das tagesbelichtete, geflieste Badezimmer verfügt über ein WC, ein Handwaschbecken und eine offene Dusche. Ein Gussheizkörper sowie eine zusätzliche Heizspirale und ein elektrischer Lüfter sind vorhanden. Die Warmwasserversorgung erfolgt durch einen Elektroboiler mit einem Fassungsvermögen von ca. 80 l. Ein Waschmaschinenanschluss ist vorhanden.

Die mit Linoleum ausgestattete Küche verfügt über eine Tür mit Glaseinsatz, einen Anschluss für einen Elektroherd sowie einen Fliesenspiegel in Arbeitshöhe.

Der Fußboden im Erdgeschoss bietet einen Dielenboden und wurde in der Küche sowie im Wohn- und Esszimmer zusätzlich mit Trockenbau Fußbodenplatten ausgelegt. Die Fenster im Erdgeschoss verfügen über mechanische Außenrollläden, welche nach 1990 eingebaut wurden.

Dachgeschoss:
Die steile Holztreppe im Flur führt Sie hinauf in das Dachgeschoss, wo Sie zunächst der Flur empfängt. Dieser verfügt über eine Kammer, welche Stauraum bietet. Eine weitere Kammer finden Sie in einem der beiden oben befindlichen Zimmer. Beide Zimmer ermöglichen eine Nutzung als Schlaf-, Kinder- oder Gäste- bzw. Arbeitszimmer.

Die Fenster verfügen über mechanische Außenrollläden. Auch hier sind Gussheizkörper zu finden.

Spitzboden:
Der Zugang zum Spitzboden ist vom Flur des Dachgeschosses aus über eine Anstellleiter möglich. Beim Spitzboden handelt es sich um ein Kaltdach, mit Stehhöhe. Es kann als Abstellfläche genutzt werden. Ein Schornsteinfegeraustritt ist vorhanden.

Nutzkeller:
Den Keller erreichen Sie zum einen über einen Zugang vom Flur des Erdgeschosses aus sowie auch über einen überdachten Zugang von außen. Im Vollkeller erwarten Sie verschiedene Räume, welche Lagerflächen bieten. Im Keller finden Sie zudem den Gartenwasserzähler sowie die Tanks der Ölheizung mit einem Fassungsvermögen von ca. 4000 l.

Sonstiges:
Eine PKW-Zufahrt geleitet Sie durch das Tor von der unbefestigten Straße aus bis zur massiven Garage. Diese wurde ca. in den 1970er Jahren errichtet, ist mit Licht und Strom versehen, sowie einem Starkstromanschluss. Ein zusätzliches, massives Nebengelass mit einem erneuerten Dach aus ca. 2014 dient im hinteren Teil des Grundstücks zum Lagern. Der Garten des Einfamilienhauses besteht aus Grünflächen und Baumbeständen. Schmackhafte Äpfel, Süßkirschen, Pflaume und Birnen werden Sie bereichern. Eine Regenwasserzisterne mit ca. 5 m³ und ein Komposthaufen sind vorhanden.

Equipment

- neue Fenster im Keller wurden nach 1990 eingebaut
- mechanische Außenrollläden wurden im Erdgeschoss und Dachgeschoss nach 1990 eingebaut
- massive Garage mit Holztor wurde ca. 1982 erbaut
- massives Nebengelass wurde ca. 1986 erbaut und mit einem erneuerten Dach (Holz und Trapezblech) aus ca. 2014 versehen
- Regenwasserzisterne mit 5 m³ Fassungsvermögen
- Blitzschutzanlage
- Gartenwasserzähler
- Dachneudeckung des Einfamilienhauses erfolgte ca. 1995 (Hohlmauerwerk mit Wärmeisolierung)

Location

Im schönen Schwanebeck, einem Ortsteil der Brandenburgischen Gemeinde Panketal gelegen, erwartet Sie die Immobilie in einer gepflegten Umgebung. Diese ist durch weitere Ein- und Mehrfamilienhäuser charakterisiert. Dank der dennoch ausgezeichneten Verkehrsanbindung ist das Autobahndreieck Barnim und damit auch der Berliner Ring bestens zu erreichen. Eine Fahrt mit dem Auto dauert ca. 45 Minuten. Die nahegelegene Buslinie 893 bringt Sie zuverlässig und schnell zum S-Bahnhof Buch, von wo aus das Berliner Stadtzentrum nur noch etwa 30 Minuten entfernt ist. Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Gesundheits- und Bildungsinstitutionen sowie Freizeitgestaltungsmöglichkeiten finden Sie nahebei.

Hinweis: Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren: http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=MN391-1

Various

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.11.2029.
Endenergiebedarf beträgt 410.40 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1935.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Sonstiges:
Eine schriftliche Auskunft vom 28.10.2019 des Bauamtes Panketal von Herrn Pladeck liegt uns vor. Eine Bebauung mit einem zweiten Wohnhaus in sog. zweiter Baureihe ist nach diesseitiger Auffassung planungsrechtlich nicht zulässig, da die nähere Umgebung dahingehend nicht vorgeprägt ist.

Vorplanung der Straßenbaumaßnahme:
Ein Anliegerinformationsschreiben vom 14.05.2019 zur Vorstellung der Vorplanung für die erstmalige Herstellung der Fahrbahn und der Regenentwässerung liegt uns vor. Die Gemeinde ist verpflichtet, zur teilweisen Deckung der entstanden Kosten für die Anschaffung, Herstellung, Verbesserung, Erneuerung oder Erweiterung einer Erschließungsanlage von den begünstigten Eigentümern der anliegenden Grundstücke Beiträge zu erheben. Dieses Dokument kann auf Nachfrage bei uns angefordert werden.

Erschließung:
Erschließung auf dem Grundstück: Strom, Kanalisation, Stadtwasser, Telefon
Erschließung an der Straße: Erdgas


Hinweis: Verschaffen Sie sich einen umfassenden Eindruck durch unser bereitgestelltes Immobilienvideo und der virtuellen 360°-Tour.

16341 Panketal OT Schwanebeck, Germany



Similar properties View all properties similar to this property →