Erdgeschosswohnung in 01157 Dresden, Klopstockstr. (12.68km)

331285#760531 01157 Dresden, Germany Attic apartment Sale price € 131 000
Immobilienportal immobilienportale

Ask a question

Argetra GmbH
Joschka Mohr   +492102... Show
about you


Premium Anfrage
Living space
63 m²
Rooms
2
Zwangsversteigerung

Overview

Total area
890.00 m²
Plot area
890.00 m²
Construction year
1895

Inside

Additional rooms
Cellar

Limitations & Requirements

Protected as a historic monument
Yes

Energy

Property type
Residential building

Prices

Sale price
€ 131 000
Foreign provision incl. VAT
No

Property description

Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1895, letzte Modernisierung: 2006, Denkmalschutzobjekt, Aufteilungsplan: 2, Miteigentumsanteil: 6.5%, Erdgeschoß, Wohnfläche: 63m², Zimmer: 2, Küche, Bad, Terrasse, Keller

Various

Baujahr: 1895

Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt. Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.
Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können.
Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 99,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht.
Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar.
Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien. Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.
Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.

Zwangsversteigerung

(Deutsch) Der Erwerb einer Immobilie ist der Traum einer jeden Familie. Jedoch ist es mitunter auch das teuerste was man Erwerben kann und dafür bei Banken Kredite aufnehmen. Die Zinstilgung kann mehrere Jahre oder Jahrzehnte betragen und daher ist der Käufer immer bestrebt das optimale Haus für einen günstigeren Preis zu bekommen. Zwangsversteigerungsobjekte sind dabei einer der attraktivsten Möglichkeiten, da pro Jahr in Deutschland ca. 100.000 Immobilien zwangsversteigert. Einfamilienhäuser und Zweifamilienhäuser werden meist für 70 bis 85 Prozent des Verkehrswertes versteigert. Eigentumswohnungen sind auch schon für 50 bis 70 Prozent des Verkehrswertes zu bekommen.

Immo-Paradise hat daher für Sie folgende Tipps:

  1. Möglichst viele Informationen über das Objekt einholen
Vor dem Beginn der Versteigerung sollten Sie sich ausführlich über das Objekt und Zustand informieren,  da keinerlei Haftung für Mängel besteht. Das Objekt wird in seinem derzeitigen Zustand versteigert ohne weitere Änderungen seitens des Eigentümers zu veranlassen. Informationen und Auskünfte, die Sie nutzen sollten Die Versteigerungsakte In der Versteigerungsakte ist das Gutachten welches folgenden Informationen beinhaltet:
  • Durch einen qualifizierter Gutachter erstellte Beschreibung des Objektzustandes.
  • Der ermittelte und festgelegte Verkehrswert des Objekts durch den Gutachter.
  • Weitere Informationen zu den Baumängeln und Sachschäden und Erträgen.
Der Grundbuchauszug Im Grundbuchauszug finden Sie zum Beispiel Eintragungen über die Grundschulden sowie Informationen zu Dauerwohnrechten oder Wegerechten Dritter und sonstigen Belastungen wie z.B. Hypotheken. In der Regel ist in der Versteigerungsakte der Grundbuchauszug enthalten.
  1. Fragen Sie, wie derzeit die Immobilie genutzt oder verwendet wird
Wohnt der vorherige Eigentümer selbst in der Immobilie, dürfen Sie eine vollstreckbare Ausfertigung des Zuschlagsbeschlusses beantragen und damit das Objekt räumen lassen. Ist die Immobilie fremd vermietet, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht, wie z.B. Aufgrund von Eigenbedarf, das bei nicht fristgerechter Ausübung erlischt. Jedoch besteht dies nur bei "berechtigtem Interesse“.
  1. Objekt besichtigen
Versuchen Sie, die das Objekt vorher zu besichtigen. Oftmals können Sie das Objekt vorher nicht betreten, daher können Sie versuchen, bei den Nachbarn Auskünfte einzuholen. Nehmen Sie zu der Objektbesichtigung am besten einen Baufachmann, Ingenieur oder Architekten mit.
  1. Versuchen Sie Kontakt mit dem Hauptgläubiger aufzunehmen.
Erfragen Sie bei dem Vorbesitzer, mit welchem Betrag er bei der Versteigerung rechnet — jedoch ohne Ihr eigenes Limit zu nennen.
  1. Ihre Immobilienfinanzierung muss vor dem Versteigerungstermin geklärt sein
Da Sie bei dem Versteigerungstermin zehn Prozent Sicherheitsleistung vorweisen müssen, sollte Ihre Finanzielle Lage und Ihre zu mitbietende Obergrenze klar sein. Was als Sicherheitsleistung bei der Versteigerung gelten kann
  • Bestätigte Bundes- oder Landeszentralbankschecks. Hierbei ist darauf zu achten, dass deren Vorlegungsfrist nicht vor dem vierten Tag nach der Versteigerung auslaufen darf
  • Bankenverrechnungsschecks eines von der Europäischen Zentralbank zugelassenen Kreditinstituts
  • Unbedingte wie auch unbefristete und selbstschuldnerische Bankbürgschaft einer Bank
  • Überweisung auf ein Konto von der Gerichtskasse vor Versteigerungstermin
  1. Nebenkosten beim Kauf
Neben dem Kaufpreis der Immobilie fallen Grunderwerbsteuer sowie Grundbuchkosten an. Auch das zuständige Amtsgericht erhebt eine Zuschlagsgebühr in Höhe von ca. 0,5 Prozent des Zuschlags (Höchstgebots). 
  1. Zwangsversteigerungstermine als Zuschauer besuchen.
Um nicht komplett als Neuling unvorbereitet in eine Versteigerung zu gehen, empfieht es sich ein Gefühl für den Ablauf zu bekommen und können eine eigene Bieterstrategie für Ihre eigene Versteigerung zu entwickeln.
  1. Eine gute Vorbereitung vor dem Versteigerungstermin ist das A+O
  • Wichtig! Sie  brauchen unbedingt Ihren Personalausweis und Ihre Sicherheitsleistung.
  • Klären Sie vorher Ihr eigenes Gebotslimit. Eine Versteigerung kann einem in den Bann ziehen, nehmen Sie dafür einen neutralen Bekannten mit der Sie an die Einhaltung Ihres Limits erinnert.
  • Späterer Umtausch oder Reklamation ist nach der Versteigerung ausgeschlossen.

Versteigerungstermine finden Sie hier:

  • In den Amtsgerichten gibt es Aushängetafeln, in dem die verschiedenen Objekte und Versteigerungstermine festgelegt werden.
  • Auch von den Webseiten der Amtsgerichte unter zvg.com/ finden die Termine
  • In den Tageszeitung unter der Rubrik Immobilien
  • Oder auch die Veröffentlichungen im Staatsanzeige

 Zwangsversteigerungskalender finden Sie hier:

Kalender mit allen Terminen und Auskünfte von Objekten finden Sie bei folgenden Firmen die sich darauf spezialisiert haben, Ihnen in einem Kalender für das ganze Jahr an interessanten Objekten und deren Versteigerungsterminen zur Verfügung zu stellen.

 Zeit bis zur Versteigerung

Ist der Wert vom Gutachter ermittelt, wird ein Gericht den Versteigerungstermin festlegen. Die kann je nach Region zwischen neun Monate und zwei Jahre vergehen. Es wird jedoch bei der Bekanntmachung das sogenannte „Geringste Gebot“ aufgestellt. Es bezeichnet das Mindestgebot bzw. die kleinste zu erzielende Geldsumme für den Verkauf des Objektes, die erreicht werden muss, damit der Zuschlag und damit die Überreichung der Immobilie erteilt werden kann.  In der Versteigerung Ist der Zwangsversteigerungstermin anberaumt und findet statt, liest der Rechtspfleger des Amtsgerichtes noch einmal die Bekanntmachung vor und nennt auch die Zuzahlungs- oder Ersatzbeträge. Diese Geldleistungen sind vom Käufer, der den Zuschlag erhalten und damit die Immobilie erworben/ersteigert hat, unter Umständen zusätzlich zu seinem Gebot zu zahlen hat. Der Gläubiger kann dann letztmalig seine Ansprüche anmelden und im Anschluss fordert der Rechtspfleger schließlich die Abgabe der Gebote auf. Die Biete-Stunde muss mindestens 30 Minuten lang sein, damit die Interessenten ihre Gebote abgeben können. Gibt bei der Versteigerung kein Bieter ein wirksames Gebot ab, was dem Mindestgebot entspricht, stellt das Gericht das Verfahren von Amts wegen ein. Gläubiger haben dann die Möglichkeit, die Fortsetzung des Verfahrens zu beantragen.

01157 Dresden, Germany



Facebook comments

Last broker properties View all broker properties →

€ 42 000
Immobilienportal immobilienportale

Etagenwohnung in 39288 Burg, Grabower Str.

Attic apartment for sale € 42 000

39288 Burg, Germany

48 m² 2

€ 74 000
Immobilienportal immobilienportale

Wohn- u. Geschäftsgebäude in 37447 Wieda, Otto-Haberlandt-Str.

Multi-family house for sale € 74 000

37447 Wieda, Germany

224 m²

€ 1 349 000
Immobilienportal immobilienportale

Gewerbe/Anlage in 56290 Beltheim, An der Fettwiese

Multi-family house for sale € 1 349 000

56290 Beltheim, Germany

20 692 m²

€ 1 026 000
Immobilienportal immobilienportale

Anwesen in 42799 Leichlingen, Junkersholz

Multi-family house for sale € 1 026 000

42799 Leichlingen, Germany

310 m²

€ 63 000
Immobilienportal immobilienportale

Ein/Mehrfamilienhaus in 97753 Karlstadt, Werntalstr.

End unit house for sale € 63 000

97753 Karlstadt, Germany

122 m²

€ 121 000
Immobilienportal immobilienportale

Zweifamilienhaus in 97450 Arnstein, Raiffeisenstr.

End unit house for sale € 121 000

97450 Arnstein, Germany

265 m²

€ 18 200
Immobilienportal immobilienportale

Appartement in 94078 Freyung, Geyersberger Str.

Attic apartment for sale € 18 200

94078 Freyung, Germany

15 445 m² 1

€ 279 000
Immobilienportal immobilienportale

Etagenwohnung in 81927 München, Freischützstr.

Attic apartment for sale € 279 000

81927 München, Germany

46 m² 2

€ 570 000
Immobilienportal immobilienportale

Doppelhaushälfte in 85617 Aßling, Attelweg

End unit house for sale € 570 000

85617 Aßling, Germany

137 m² 5

€ 274 000
Immobilienportal immobilienportale

Ein/Mehrfamilienhaus in 85057 Ingolstadt, Rossinistr.

End unit house for sale € 274 000

85057 Ingolstadt, Germany

111 m² 4

€ 81 000
Immobilienportal immobilienportale

Ein/Mehrfamilienhaus in 96450 Coburg, Hahnweg

End unit house for sale € 81 000

96450 Coburg, Germany

93 m² 3

€ 340 000
Immobilienportal immobilienportale

Einfamilienhaus in 63263 Neu-Isenburg, Kelsterbacherweg

End unit house for sale € 340 000

63263 Neu-Isenburg, Germany

115 m² 4

Similar properties View all properties similar to this property →