0049 351 7999 2020  

FAQ

F: Können einzelne Objekte individuell exportiert werden?
A: Alle aktiven Objekte werden automatisch für alle angebundenen Portale exportiert. Wir machen nur eine Unterscheidung zwischen IP + LP

F: Gibt es eine Import-Schnittstelle?
A: Ja, wir importieren Daten im openImmo XML-Format in den Versionen  1.2.7

F: Wo kann man Bilder hochladen?
A: Um Bilder zu einem Objekt hochladen zu können, muss dass Objekt zunächst angelegt werden. Im Anschluss können bis zu 25 Abbildungen (max.2MB) eingefügt werden.

F: Wird automatisch ein kostenpflichtiger Vertrag abgeschlossen, wenn ich Immo-Paradise nutze?
A: Nein, um in einen kostenpflichtigen Account zu wechseln sind mehrere Schritte, sowie eine direkte Online-Bezahlung notwendig.

F: Ihre Sprache wird nicht erkannt:

Bitte gehen Sie auf Account -> Settings -> Language und stellen Sie „Deutsch“ ein.

 

F: Was ist IP Kontingent?

IP = Inkludierte Portale:

Dies sind Portale in ganz Europa, die entweder kostenfrei oder kostengünstig sind. Bei denen wir große Kontingente haben und unser eigenes Portal, welches in jedem Europäischen Land mit eigener URL angezeigt wird. Derzeit knapp 78 Portale, jedoch haben wir noch nicht alle Länder angeschlossen, können also mehr werden.

 

F: Was ist LP – Kontingent?

LP = Länderportale:

Dies sind kostenpflichtige aber Qualitativ bessere Portale, welche oftmals auch nur in dem Heimatland des jeweiligen Portals Angebote haben. Es können jedoch auch
Internationale Immobilienportale sein, die auch Auslandsobjekte darstellen.

 

F: Sind die Kosten unterschiedlich?

Ja. Während IP nur 5€ pro 25 Objekte kosten, sind Länderportale abhängig von dem Land und deren Portalkosten und Kontingent.

Beispiel für LP:

Spanien hat Portale welche 99€ pro Monat für 100 Objekte kosten.
Ein anderes Portal in der Schweiz dagegen nimmt für 10 Objekte pro Woche 170€

 

F: Warum schließen wir nicht sofort alle Portale an?

  1. Es gibt sehr viele Portale ohne Schnittstellenanbindung.
  2. Der Preis ist uns derzeit bei einigen Portalen noch zu teuer und nicht alle Kunden würden dieses Angebot dann nutzen.
  3. Einige Portale möchten nur eine Kooperation, wenn wir 10000+ Objekte von deren Heimatland einspielen. Da wir jedoch am Anfang sind ist dies derzeit noch nicht möglich.
  4. Einige wenige Portale wie IS24, Immonet und Immowelt möchten keine Kooperation, da wir Ihre Preisspirale nach oben massiv stören würden.

  Zum Vergleich, wir nehmen für unser Portal nur 5€ für 25 Objekte.

 

 

F: Warum sollten Sie Ihre Objekte in andere Länder veröffentlichen?

Dem Eigentümer ist es egal, wer die Immobilie kauft. Für Ihn sind nur 2 Sachen wichtig,  schnell und zu dem Preis, den er sich wünscht.

Gerade jetzt in den unsicheren Zeiten der EU, wo der Euro zu scheitern droht, suchen viele Menschen verschiedener Nationen nach einer sicheren Vermögensanlage im Beton-Gold.